2009 Die Reise nach Jerusalem

Dr. Walter Schicker und dessen Gattin Gertrude entschließen sich kurzfristig, doch nicht in Urlaub zu fliegen! Um sich aber vor der Verwandtschaft nicht zu blamieren, beschließt das Paar, wenigstens pro forma zu verreisen! Die freundliche Nachbarin wird gebeten, sich um die Blumen zu kümmern! Man tut so, als ob man verreisen würde und quartiert sich im Keller ein! Wer hätte denn auch ahnen können, dass ausgerechnet die Maschine nach Jerusalem abstürzt? In der Aussicht auf die Erbschaft lässt die geldgierige Verwandtschaft jeglichen Anstand vermissen.

 

Mitwirkende Personen:

Dr. Walter Schicker Prof.d.angewandten Psychologie Helmut Pfeiffer
Gertrude Schicker dessen Frau Anneliese Dobida
Elfriede Schnecks deren schüchterne Schwester Manuela Kellerer
Horst Schnecks Elfriedes Mann, Geizkragen Hans Pfeiffer
Kordula Zeiß Witwe, Walters geldgierige Schwester Andrea Hofer
Renate Lutz Nachbarin, die alles gebrachen kann Lydia Pfeiffer
Karl Biertempfel glückloser Einbrecher Matthias Junk
Theodora Örtler Bestattungsunternehmern d.Fa. Töt Birgit Friedl
Edith Veit Polizeioberinspektor Petra Junk-Gratz
Ernst Willhelm Scherz Journalist Matthias Brunner