2006 Die unglaubliche Geschichte von den wilden Hormonen

Es steht nicht besonders gut um den Prammerhof.

Diverse Umstrukturierungen haben bereits fehlgeschlagen. Die Bäuerin und der Jungbauer wollen von herkömmlicher Landwirtschaft sowieso nichts mehr wissen.

Da erscheint zufällig ein Professor, der, so glaubt man vorerst, die Lösung für alle Probleme gefunden hat. Gentechnisch manipulierte Hormone sollen das Wachstum um ein Vielfaches steigern. Auch Haarwuchs- und Liebesmittel hat der Professor bei seinen Forschungen entdeckt.

Ein großes Problem stellt sich allerdings heraus, als bei der Erprobung seiner Mittel einiges verwechselt wird, was zu den tollsten Ausschreitungen führt.

Mit Müh und Not kann schließlich alles wieder in Ordnung gebracht werden. Doch bis dahin ist die Hölle los am Prammerhof.

Mitwirkende Personen:

Valentin (Bauer am Prammerhof) Helmut Pfeiffer
Helga (Frau von Valentin) Lydia Pfeiffer
Thomas (Sohn von Jolanda und Valentin) Matthias Junk
Joschi (Großvater) Johann Pfeiffer
Cilli (Schwester von Joschi) Andrea Hofer
Lisa (Freundin von Thomas) Manuela Kellerer
Prof. Zweistein (Erfinder) Martin Schmidbauer
Dr. Wuzel (Dorfarzt) Matthias Brunner
Dorothea (Haushälterin vom Dorfarzt) Christine Sakotnik
Nicole Reichner (Chefin einer Agentur) Birgit Friedl

 

Regie:

Anneliese Dobida

Helmut Pfeiffer

Bühnenbild:

Andrea Hofer

Souffleur:

Petra Junk-Gratz

Maske:

Anneliese Dobida

Lydia Pfeiffer